Hindelongar Jolarôbed 2019

 

 

Nach der erfolgreichen Fertigstellung unserer neuen CD „Mit de Jolar dur’s Johr“ ist die Jodlergruppe Hindelang bereits eifrig am Proben und Organisieren für den „Hindelongar Jolarobed“, der am Samstag, 13. April 2019 ab 20.00 Uhr im Kurhaus Hindelang stattfindet. Jodlergrüße aus der Schweiz bringt der Jodlerklub Innertkirchen aus dem Berner Oberland und das Gesangsduo Agnes und Lucia Schleich aus Oberstdorf zeigt, wie unsere Allgäuer Föhla singen und jodeln. Die veranstaltende Jodlergruppe Hindelang bringt eine Reihe von Ostrachtaler Mundartliedern zu Gehör, natürlich werden auch klangvolle Naturjodler nicht fehlen. Für musikalische Abwechslung sorgt das Bad Oberdorfer Zithertrio sowie die „Pilsisaus-Musi“ aus Oberbayern mit Knopfharmonika, Gitarre, Bassgeige, Trompete und 2 Posaunen. Die gruppeneigene Hindelongar Jolarmuseg spielt zu Beginn und in der Pause auf und wird auch nach dem Programm noch mit gemütlicher und schwungvoller Musik die Gäste unterhalten. Die Ansage übernimmt Seppi Dornach aus Oberstdorf-Tiefenbach in seiner bekannt humorvollen Art. Der Kurhaus-Saal wird von Tobi und Magda Blanz bewirtet, so dass nicht nur Augen und Ohren genießen können, sondern auch für Speis und Trank gesorgt ist.

 

 

 

Der Eintritt beträgt 13 Euro.

 

Karten gibt es im Vorverkauf ab 1. April in der Tourist-Information Bad Hindelang im Kurhaus, Tel. 08324 8920 / E-Mail: info@badhindelang.de.

 

Abendkasse im Kurhaus ab 19.00 Uhr.

 

 

 

Uf uiba Kumme freuet sich d’Hindelongar Jolar !

 


Unsere neue CD ist da...